SV Münster I – TSV Höchst 5-0 (4-0)

07

Mai

SV Münster - TSV Höchst 5:0

SV Münster I – TSV Höchst 5-0 (4-0)

Julian Huther beseitigt letzte Zweifel

Mit einer bärenstarken Leistung besiegte unsere erste Mannschaft die starken Höchster mit 5-0. Im letzten Spiel der englischen Wochen schickte Coach Selmanaj die gleiche Mannschaft wie am Donnerstag gegen Messel auf das Feld. Auf der Bank wurden zwei Wechsel vorgenommen. Lenny Köllhofer und Marcel Hausmann komplettierten neben Vedad Turic das Auswechselkontingent.

Die Partie begann bei hochsommerlichen Temperaturen doch recht munter. Butt für den SVM und Blecher für Höchst vergaben in der ersten Viertelstunde jeweils eine Gelegenheit. Nach achtzehn Minuten begannen dann die „Julian-Huther-Festspiele" auf dem Mäusberg. Der lange verletzte Angreifer des SVM erzielte nach schönem Pass von Talmiz Butt mit einem satten Linksschuss die Führung für den SVM. Nach einem Foul an Jens Ries gab es Elfmeter für den SVM. Martyn Turkowicz verwandelte überlegt zum 2-0 (27.). Nach einer zu kurzen Rückgabe der Höchster war Julian Huther wieder zur Stelle und erzielte im zweiten Versuch das 3-0 (38.). Den letzten Treffer erzielte Julian dann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Nach toller Vorarbeit von Anton Sahitolli war er volley zur Stelle und komplettierte damit die bisher beste Saisonleistung mit dem 4-0.

Im zweiten Abschnitt ging es gleich weiter mit dem Torjubel. Eine Bogenlampe von Anton Sahitolli senkte sich über den verdutzten Keeper der Gäste ins Netz (50.). Als zwei Minuten später dann Seiler auf Seiten der Höchster die gelb-rote Karte wegen wiederholten Foulspiels sah war klar, dass hier nichts mehr anbrennen würde. Blecher (58.) und Friedrich (67.) auf Seiten der Gäste hatten Gelegenheiten zur Ergebniskosmetik, trafen aber jeweils nur den Pfosten. Mark Braun scheiterte auf der Gegenseite völlig freistehend am stark reagierenden Keeper der Odenwälder (68.). Zwei Minuten später vergab der eingewechselte Turic per Kopf. Jens Ries verzog dann neun Minuten vor Ende der Partie freistehend aus acht Metern. Ein fulminanter Kraher von Ari Sahitolli landete eine Minute später an der Lattenunterkante. Wiederum eine Minute später reagierte der souverän spielende Niklas Kern im Gehäuse des SVM dreimal blendend gegen die Angriffsmaschinerie der Höchster. Die letzte Aktion der Partie hatte dann der stark spielende Ari Sahitolli. Eine Minute vor Schluss setzte er einen Schuss aus halblinker Position knapp neben den Pfosten.

Unterm Strich ein hochverdienter Sieg unserer Mannschaft, die sich an dem Tag von ihrer besten Seite zeigte und mit Julian Huther den „Man of the match" stellte. Mit diesem Sieg sind nun auch alle theoretischen Möglichkeiten, doch noch auf einem Abstiegsrang zu landen, ad acta gelegt worden und man kann für eine dritte Saison in der Gruppenliga planen.

Vorschau:
Nächste Spiele unserer Aktiven:
Sonntag, 13.05.2018 um 13.15 Uhr SVM 1B – SV Kleestadt
Sonntag, 13.05.2018 um 15.00 Uhr SV Nauheim – SVM 1A
Mittwoch, 15.05.2018 um 19.30 Uhr DERBY SVM 1A – Hassia Dieburg

Social Media

Weitere Berichte

28

Mai

SV Unter-Flockenbach - SV Münster I 8-0 (4-0)

Deutliche Klatsche zum Abschluss

16

Mai

SV Münster - SC Hassia Dieburg

Spielbeginn heute Abend ist um 19 Uhr !!!!

14

Mai

07

Mai

SV Münster I – TSV Höchst 5-0 (4-0)

Julian Huther beseitigt letzte Zweifel

Trainingszeiten

Dienstag

19:30 - 21:00

Sportgelände "Am Mäusberg"

Donnerstag

19:30 - 21:00

Sportgelände "Am Mäusberg"

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

So spielt die Liga

20.05.2018 15:30

VFR Fehlheim

3

RW Walldorf

2

27.05.2018 15:00

TV Lampertheim zg.

TSG Messel

27.05.2018 15:00

FC Fürth

1

SKV Büttelborn

3

27.05.2018 15:00

TSV Höchst

3

SV 07 Geinsheim

2

27.05.2018 15:00

SV Unter-Flockenbach

8

SV Münster

0

27.05.2018 15:00

SG Unter-Abtsteinach

3

SV 07 Nauheim

1

27.05.2018 15:00

SV Oly. Biebesheim

2

SG Sandbach

3

27.05.2018 15:00

Sportfreunde Heppenheim

1

VFR Fehlheim

1

27.05.2018 15:00

SC Hassia Dieburg

0

VFL Michelstadt

2

Letztes Spiel

27.05.2018 15:00

SV Unter-Flockenbach

8

SV Münster

0

Tabelle

1. RW Walldorf

70

2. SG Unter-Abtsteinach

63

3. VFR Fehlheim

63

4. SV Unter-Flockenbach

62

5. TSV Höchst

58

6. TSG Messel

44

7. SV Münster

41

8. SV 07 Nauheim

41

9. SKV Büttelborn

37

10. FC Fürth

33

11. Sportfreunde Heppe.

32

12. VFL Michelstadt

32

13. SV 07 Geinsheim

29

14. SG Sandbach

29

15. SV Oly. Biebesheim

24

16. SC Hassia Dieburg

11

17. TV Lampertheim zg.

0