Am 9.3.2019 fand in der voll besetzten Kulturhalle der Ehrungstag des SV 1919 Münster anlässlich des 100 jährigen Vereinsjubiläums statt.

Für diese Veranstaltung hatten sich die Verantwortlichen ein buntes Programm ausgedacht, welches von den anwesenden Mitgliedern bestens angenommen wurde.

Durch das Programm führte Joachim Schledt, der das in seiner gewohnt lockeren, aber dem würdigen Anlass gerecht werdenden Art souverän meisterte.

Nach der Eröffnung durch die passende Gesangseinlage des Männergesangverein Münster und den Begrüßungsworten von Dieter Huther als Repräsentant des Vereins folgten die Jubiläumsredner aus der Politik. So zollten Frau Dr. Sauer als Vertretung von Landrat Schellhaas und Bürgermeister Gerald Frank dem SV Münster ebenso ihre Anerkennung für das Jubiläum wie auch der Vertreter der Münsterer Parteien H. Bonifer-Dörr.

Aufgelockert durch eine Tanzeinlage der Zumba-Kids von Sunnysdanceschool aus Münster kamen anschließend Herr Dr. Ahnert vom Sportkreis Darmstadt-Dieburg als Vertreter des Landessportbundes und der Kreisfußballwart Heinz Zulauf als Vertreter des Hessischen Fußball-Verbandes zu Wort.

Vor der Pause hielt Lothar Pistauer vom MGV Münster als Vertreter der sehr zahlreich anwesenden Repräsentanten der Münsterer Ortsvereine eine beeindruckende Ansprache.

Nach der Pause folgte die Ehrung  von verdienten Vereinsmitgliedern des SV Münster durch den Landessportbund und den Hessischen Fußball-Verband. Die Laudatio für die Jubilare hielt Peter Roßkopf, der von Dieter Huther und den Vertretern der Sportverbände bei der Überreichung der Urkunden und Ehrennadeln unterstützt wurde.

Nach einer weiteren Einlage der Hipp-Hopper von Sunnysdanceschool war es der 1. Vorsitzende des Jugendförderkreises Thomas Keil, der den SV Münster zum Jubiläum mit einem großzügigen Präsent  überraschte.

Abschließend war es Joachim Schledt vorbehalten als Gratulant des SV 1919 Münster eine eindrucksvolle Rede zu halten. Er verstand es hervorragend die Werte, für die der SV Münster steht, darzustellen und die Bedeutung des Vereins für die Gemeinde Münster aufzuzeigen.

Höhepunkt der Feier war sicher der sich anschließende Filmbeitrag, der von Joachim Schledt und Alexander Stix erstellt wurde. Die beiden befragten in dem Beitrag Bürger in Münster und Eppertshausen und ließen diese Glückwünsche an den SV Münster übermitteln. Die kurzweiligen Sequenzen sorgten nicht nur für Erheiterung, sondern zeigte auch die Stellung und den Bekanntheitsgrad des SV Münster in der Einwohnerschaft.

Für den emotionalen Höhepunkt sorgte am Ende der Veranstaltung der MGV Münster. In blau-weißer Fußballgarnitur gekleidet sangen sie unter der Begeisterung der Zuschauer 2 SV-Lieder.

Beim Vereinslied „blau und weiß“  stand der ganze Saal auf und sang zusammen mit dem MGV, so dass alle Anwesenden ein Gänsehaut bekamen und ein Zugabe forderten.

Nach diesem gelungenen Ende des Programms waren alle Anwesenden zu einem Buffet eingeladen, welches ebenso kostenfrei war wie die Getränke an dem gesamten Abend. Wer sich erkenntlich zeigen wollte, konnte die aufgestellten Sparschweine entsprechend füttern.

Bis spät am Abend verweilten die Gäste in der toll geschmückten Kulturhalle und unterhielten sich über den äußerst gelungenen Abend.

Der SV Münster bedankt sich bei allen anwesenden Mitgliedern und Mitwirkenden, vor allem beim MGV Münster,  und natürlich bei den vielen  freiwilligen Helfern an diesem Abend.

Diese Veranstaltung weckt Freude auf das eigentliche Festwochenende vom 16.-18. August auf dem Vereinsgelände.

Bilder der Redner finden Sie hier. 

Einen Bericht von op-online finden Sie hier.

Hinweis: Weitere Bilder der Feier folgen in Kürze.

Ergebnisse

1A-Mannschaft

FSG Riedrode

2

SV Münster

4

1B-Mannschaft

Viktoria Dieburg

2

SV Münster II

1

A1-Junioren

SV Münster

1

JFV Lohberg Nd-Ramst/Modau

5

B1-Junioren

SV Münster

0

SV Fürth

4

C1-Junioren

JFV Groß-Umstadt

6

SV Münster

2

C2-Junioren

SV Münster II

3

JSG Brensb/Steinb/Kainsb

4

D1-Junioren

TS Ober-Roden I

5

SV Münster I

1

D2-Junioren

SV Münster II

0

TS Ober-Roden II

5

E1-Junioren

SV Münster I

3

TS Ober-Roden I

2

E2-Junioren

JSG Otzberg

7

SV Münster II

1

F1-Junioren

JFV Groß-Umstadt I

SV Münster I

F2-Junioren

Germ. Ober-Roden II

SV Münster II

F3-Junioren

Germ. Ober-Roden III

SV Münster III

F4-Junioren

Viktoria Urberach II

SV Münster IV

G1-Junioren

TSV Altheim

SV Münster I

Kommende Spiele

16.11.2019

10:00

G1 Jun

SV Groß-Bi.

11:00

JSG Bieber.

B1 Jun

11:00

D2 Jun

FV Epperts.

13:00

C1 Jun

SG Arheilg.

14:00

E2 Jun

TSV Harres.

15:00

D1 Jun

SC Hassia .

16:00

JSG Riedst.

A1 Jun

17.11.2019

14:45

TSV Höchst.

1A Aktiv

14:45

TSV Harres.

1B Aktiv

20.11.2019

18:00

Viktoria K.

E1 Jun

23.11.2019

15:00

C2 Jun

TG Ober-Ro.

Jetzt Online: 11

Heute Online: 45

Gestern Online: 1097

Diesen Monat: 16596

Letzter Monat: 37537

Total: 989057