SV Münster I- Germania Ober Roden I 1-2 (0-0)

22

Mai

SV Münster - Germ. Ober-Roden 1:2

SV Münster I- Germania Ober Roden I 1-2 (0-0)

Verdiente Niederlage

Gegen den Favoriten aus Ober Roden musste unsere erste Mannschaft im Derby eine knappe, jedoch verdiente Niederlage einstecken. Wiederum musste das Team von Coach Heidari einige Ausfälle kompensieren. Dies machte sich direkt zu Beginn bemerkbar. Die Germania dominierte die Partie und kam zu einigen hochkarätigen Chancen. Allein Keeper Zeljko war es zu verdanken, dass es nach zwanzig Minuten noch 0-0 stand. Mert Barak hatte dann die erste Gelegenheit für den SVM. Frei vorm Tor kam er nicht mehr richtig an den Ball und verfehlte das Ziel. Der SVM wurde nun besser und machte durch einige Distanzschüsse von M. Barak auf sich Aufmerksam. Die größte Gelegenheit hatte dann Zvonimir Biskic. Sein Kopfball aus sechs Metern war aber eine sichere Beute des Keepers. Beide Teams hatten in der Folgezeit jeweils eine weitere Kopfballgelegenheit. Überschattet wurde die Partie durch die schweren Verletzungen von Daniel Ott und Matthias Singh, die beide notärztlich behandelt werden musste. Gute Besserung an dieser Stelle.

Im zweiten Abschnitt erwischte die Germania den besseren Start und ging durch einen Freistoßtreffer von Chistophori in Führung. Der SVM bemühte sich und hatte auch ein Plus an Spielanteilen. Allein der Zug zum Torerfolg fehlte und so konnte man keine klaren Ausgleichschancen generieren. Hier zeigte sich Ober Roden abgezockter und erhöhte einen durch berechtigen Foulelfmeter auf 2-0. Zvonimir Biskic verkürzte dann noch nach feinem Zuspiel von Mark Braun auf 1-2.

Unterm Strich eine verdiente Niederlage im letzten Saisonheimspiel gegen den neuen Tabellenführer. Am kommenden Sonntag reist unsere Elf zum Tabellendritten aus Walldorf. Anpfiff bei RW Walldorf ist um 15 Uhr.

Social Media

Weitere Berichte

28

Mai

SV Unter-Flockenbach - SV Münster I 8-0 (4-0)

Deutliche Klatsche zum Abschluss

16

Mai

SV Münster - SC Hassia Dieburg

Spielbeginn heute Abend ist um 19 Uhr !!!!

14

Mai

07

Mai

SV Münster I – TSV Höchst 5-0 (4-0)

Julian Huther beseitigt letzte Zweifel

Trainingszeiten

Dienstag

19:30 - 21:00

Sportgelände "Am Mäusberg"

Donnerstag

19:30 - 21:00

Sportgelände "Am Mäusberg"

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

So spielt die Liga

20.05.2018 15:30

VFR Fehlheim

3

RW Walldorf

2

27.05.2018 15:00

TV Lampertheim zg.

TSG Messel

27.05.2018 15:00

FC Fürth

1

SKV Büttelborn

3

27.05.2018 15:00

TSV Höchst

3

SV 07 Geinsheim

2

27.05.2018 15:00

SV Unter-Flockenbach

8

SV Münster

0

27.05.2018 15:00

SG Unter-Abtsteinach

3

SV 07 Nauheim

1

27.05.2018 15:00

SV Oly. Biebesheim

2

SG Sandbach

3

27.05.2018 15:00

Sportfreunde Heppenheim

1

VFR Fehlheim

1

27.05.2018 15:00

SC Hassia Dieburg

0

VFL Michelstadt

2

Letztes Spiel

27.05.2018 15:00

SV Unter-Flockenbach

8

SV Münster

0

Tabelle

1. RW Walldorf

70

2. SG Unter-Abtsteinach

63

3. VFR Fehlheim

63

4. SV Unter-Flockenbach

62

5. TSV Höchst

58

6. TSG Messel

44

7. SV Münster

41

8. SV 07 Nauheim

41

9. SKV Büttelborn

37

10. FC Fürth

33

11. Sportfreunde Heppe.

32

12. VFL Michelstadt

32

13. SV 07 Geinsheim

29

14. SG Sandbach

29

15. SV Oly. Biebesheim

24

16. SC Hassia Dieburg

11

17. TV Lampertheim zg.

0