Offizielle Eröffnung der Kunstrasenplätze

08

Jul

Offizielle Eröffnung der Kunstrasenplätze

Große Feier mit Ehrungen im Vereinsheim

Am Sonntag, den 2. Juli fanden im Vereinsheim gleich mehrere Feiern im Rahmen einer Großveranstaltung statt.
 
Zunächst wurden 2 Mannschaften für errungene Meisterschaften in der abgelaufenen Saison geehrt. Die B1- Jugend des SV gewann die Meisterschaft in der Gruppenliga und steigt in die Verbandsliga auf. Das Team um Trainer Petros Sampsounis hat es damit erneut geschafft eine Mannschaft zur Meisterschaft und zum Aufstieg zu führen.
 
Die 1B- Mannschaft des SV errang die Meisterschaft in der B-Liga und spielt nun im nächsten Jahr in der A-Liga.
 
Dieter Huther überreichte beiden Mannschaften die Glückwünsche und skizzierte die Erfolge in seiner Laudatio.
 
Vor ca. 150 anwesenden Personen, darunter auch die Vertreterin des Landrates Frau Dahms, H. Bürgermeister Frank sowie Vertreter des Gemeindevorstandes und Architekt Kurt Seegmüller, übernahm anschließend Peter Roßkopf die Präsentation über den Ablauf des Baus der beiden Kunstrasenplätze.
 
Nach einleitenden Worten zum Thema Sportpark an der Gersprenz und Baulandentwicklung am Mäusberg, welche den Verein über Jahre in der Kommunalpolitik, der Münsterer Bevölkerung und auch innerhalb der Vereinsmitglieder in die Diskussion brachte, berichtete er mit imposanten Bildern über die Entwicklung des Baus der beiden Kunstrasenplätze.Mit den Folien wurden jeweils die wichtigsten Abschnitte des größten Projektes der Vereinsgeschichte in chronologischer Reihenfolge vorgestellt.
 
Beeindruckend war nicht nur die reibungslose und schnelle Folge der Arbeiten der Baufirmen, sondern auch die letztendlich punktgenaue Finanzierung des Großprojektes. Wesentlichen Anteil am Erfolg hatten hier Dieter Huther und Michael Beilstein, ohne deren großen Einsatz das Projekt nicht hätte durchgeführt werden können.
 
Am Ende des Vortrages wartete Peter Roßkopf noch mit imponierenden Zahlen auf. So beträgt das Spendenaufkommen aus der Aktion „Mäuse für den Mäusberg" derzeit 115.741 €. Über 200 Spender haben somit einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen des Projektes beigetragen. Die Spenden kamen sowohl aus den Reihen des Vereins, wie z.B. Jugend- bzw. Aktivenmannschaften und Jugendförderkreis, weiterhin gab es 149 Privatspender, darunter auch viele Nichtmitglieder und letztendlich spendeten 34 Firmen diese im Vorhinein nicht für möglich gehaltene Summe. Aber nicht nur Geld zählt, auch die Helferstunden in Eigenleistung waren enorm.So leisteten die Mitglieder insgesamt 1.878 Stunden für das Kunstrasenprojekt ab.
 
Zum Abschluss seiner Rede bedankte sich Peter Roßkopf herzlichst bei allen Spendern, Gönnern und Helfern rund um das Großprojekt, welches der Verein durchaus mit Stolz auch nach außen tragen darf. Als Dank waren an diesem Tag alle Getränke für die anwesenden frei und auch ein kleines Buffet wurde im Anschluss an die Veranstaltung kostenlos gereicht. Bewirtet wurden die Anwesenden an diesem Tag vom MGV Münster, dem wir dafür recht herzlich danken.
 
Im Anschluss an die Reden von Peter Roßkopf berichtete der Architekt Kurt Seegmüller über das auch aus seiner Sicht toll gelaufene Projekt und beglückwünschte den SV Münster für die gute Projektarbeit und solide Finanzierung. Im gleichen Tenor waren die folgenden Ansprachen von Frau Dahms und von Bürgermeister Gerald Frank. 
 
Nach einer kleine Pause wurden schließlich verdiente Vereinsmitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. In diesem stilvollen Rahmen konnten u.a. Rudolf Frühwein und Walter Huther für 60 Jahre und Alfons Beck für sogar 70 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt werden.Weiterhin wurden geehrt für 25 Jahre: Julian Huther, Marion Huther, Klaus Haus, Thorsten Bonifer, Horst Löbig, Wolfgang Beck, Benjamin Bormuth, Roswitha Frühwein, Karin Roßkopf und Valentin Roßkopf. Für 50 Jahre erhielten Günther Braun, Willy Frühwein, Wolfgang Lehr, Harald Witzel und Rosel Maurer die Ehrung von Verein und auch seitens der Gemeinde mit Worten von Bürgermeister Frank.
 
Nach dem Essen saßen sie Vereinsmitglieder noch lange an den Tischen zusammen und erfreuten sich über eine rundum gelungene Veranstaltung im Vereinsheim.
 
Weitere Bilder gibt es hier.

Social Media

Partner

AmazonEntegafacebookJugendförderkreis

Ergebnisse

1A-Mannschaft

RW Walldorf

4

SV Münster

1

1B-Mannschaft

SV Sickenhofen

3

SV Münster II

2

B1-Junioren

SV Münster I

12

SV Erzhausen

3

B2-Junioren

SV Münster II

3

JSG Hetzbach/Günterfürst

4

B3-Junioren

JSG Reichelsh/Fr-Crumb

4

SV Münster III

1

C1-Junioren

SV Münster

4

TS Ober-Roden

5

C2-Junioren

FSV Erbach

9

SV Münster II

1

D1-Junioren

SV Münster

2

SV St.Stephan Griesheim

1

D2-Junioren

KSV Urberach

0

SV Münster II

3

D3-Junioren

FC Viktoria Schaafheim

3

SV Münster III

0

E1-Junioren

SV 45 Reinheim

2

SV Münster

8

E2-Junioren

DJK Vikt. Dieburg IV

4

SV Münster II

2

E3-Junioren

Germ. Ober-Roden II

1

SV Münster III

6

E4-Junioren

SV Münster IV

3

TSV Harreshausen 2

4

F1-Junioren

SV Münster

Viktoria Klein-Zimmern

F2-Junioren

SV Münster II

FV Eppertshausen II

G2-Junioren

SV Groß-Bieberau

SV Münster II

G3-Junioren

1. FC Niedernhausen/Lichtenb

SV Münster III

Besucher

Jetzt Online: 3
Heute Online: 7
Gestern Online: 316
Diesen Monat: 8312
Letzter Monat: 10186
Total: 351059