SV Münster - SV Viktoria Griesheim

15

Mär

SV Münster - SC Vikt. Griesheim 4:5

SV Münster - SV Viktoria Griesheim

Spannendes Spiel mit knappem Ausgang

Am vergangenen Samstag waren die verlustpunktfreien Kicker von Viktoria Griesheim zu Gast in Münster. Die Mäusbergkicker hatten sich natürlich vorgenommen, zumindest einen Punkt zu behalten und dem Gegner das Leben so schwer wie möglich zu machen. Fast wäre das auch gelungen. Denkbar knapp endete das Spiel, denn die Jungs mußten sich mit nur einem Tor Unterschied geschlagen haben. Sicher hatte Griesheim ein spielerisches Übergewicht, aber die E1 steckte nie auf und konnte das Ergebnis immer spannend halten. Ausschlaggebend für die Niederlage waren drei individuelle Abwehrfehler, die die Offensive nicht mehr kompensieren konnte. Die Sturmreihe agierte in dem Spiel übrigens sehr effektiv. Das haben die Zuschauer in vielen zurückliegenden Partien auch schon anders gesehen. Über die Chancenverwertung konnte man in dieser Partie sicher nicht meckern. Dabei gelangen auch zwei sehr sehenswerte Treffer. Floppis Freistoß zum 1:1, ausgeführt fast von der Mittellienie, landete im rechten Torwinkel. Sehr schön herausgespielt war das Tor von Jonas. Floppi konnte sich nach einem Einwurf auf der rechten Seite stark um einen Gegenspieler herumdrehen und flankte flach und fest in die Mitte. Jonas lief von der linken Seite ein, kam vor seinem Gegenspieler an den Ball und drückte ihn über die Linie. Die beiden anderen Treffer konnte auch Floppi erzielen. Einen aus dem Spiel heraus, nachdem Tom den Ball über die Abwehr zu ihm lupfte, den anderen auch wieder per Freistoß. Somit gelangen ihm zwei Tore nach ruhendem Ball, was ihm sein Taschengeld etwas aufbesserte (schöne Grüße übrigens an Jonas H.).Die Zuschauer sahen ein bis zum Ende spannendes Spiel, das von beiden Mannschaften offensiv gestaltet wurde. Mit etwas Glück und in Bestbesetzung – Tim konnte gar nicht spielen und Moritz fiel nach einem Preßschlag fast das gesamte Spiel aus – wäre ein Unentschieden sicher möglich gewesen.Für den SV spielten und trafen: Tobi, Lenny, Sahan, Eric, Leon, Moritz, Floppi (3), Tom, Philipp und Jonas (1).

Social Media

Weitere Berichte

10

Jun

E1 - FV Eppertshausen 6:1 (2:0)

Ungeschlagen zur Meisterschaft

02

Jun

FSV Spachbrücken - E1 1:6 (0:2)

Staffelsieg in der KK1 vorzeitig unter Dach und Fach

27

Mai

E1 Spielberichte

Licht und Schatten in den letzten Spielen

28

Apr

SV Groß-Bieberau - E1 0:2 (0:1)

Überzeugender Sieg im Spitzenspiel

22

Apr

Spielberichte der E1 Junioren

Drei Siege in einer Woche

Trainingszeiten

Mittwoch

17:00 - 18:30

Sportgelände "Am Mäusberg"

Freitag

16:00 - 17:30

Sportgelände "Am Mäusberg"

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

So spielt die Liga

12.06.2018 18:30

Vikt. Klein-Zimmern I

8

FSV Spachbrücken I

1

13.06.2018 18:00

KSG Georgenhausen

2

Viktoria Urberach

0

14.06.2018 18:00

SV 45 Reinheim

3

Vikt. Klein-Zimmern I

2

15.06.2018 17:30

KSG Georgenhausen

7

Germ. Ober-Roden I

0

16.06.2018 13:00

FV Eppertshausen I

2

TSV Harreshausen I

9

Letztes Spiel

09.06.2018 12:30

SV Münster I

6

FV Eppertshausen I

1

Tabelle

1. SV Münster I

50

2. TSV Harreshausen I

43

3. SV Groß-Bieberau I

33

4. KSG Georgenhausen

31

5. Viktoria Urberach

22

6. FV Eppertshausen I

22

7. Vikt. Klein-Zimmer.

21

8. SV 45 Reinheim

17

9. FSV Spachbrücken I

9

10. Germ. Ober-Roden I

5