F1 beim Turnier des FCA Darmstadt

16

Jan

F1-Junioren

F1 beim Turnier des FCA Darmstadt

Ohne Punktverlust ins Finale

Am 13.01.2018 fand das F-Junioren-Turniers des 1. FCA Darmstadt statt.
Die F1-Junioren trafen dabei auf die Mannschaft des Gastgebers, der SG Egelbach und dem VFR Limburg. Mit nur einem Gegentor erreichte die F1-Junioren des SV Münster das Viertelfinale.
Dort trafen sie auf die Mannschaft von Wiesbaden-Bierstadt. Diese Viertelfinale wurde vom SVM dominiert und verdient mit 3:1 gewonnen. Im Halbfinale erwartete der SV Münster die erste Mannschaft des 1.FCA Darmstadt. Diese Halbfinale wurde ebenso so souverän gestaltet wie dasViertelfinale und hätte leicht höher ausfallen können als das 4:0. Alles schien auf das Finale der beiden besten Turniermannschaften hinaus zu laufen. Dies waren im Verlauf des Turniers die Mannschaften aus Neuenburg und Münster. Doch vollkommen überraschend verloren die Kicker aus Neuenburg ihr Halbfinale und so trafen die Kicker des SVM auf die SG Griesheim.
Somit ging der SV Münster als Favorit auf den Turniersieg ins Finale. Doch so Beginn des Spiels traten die Kicker des SVM nicht mehr so souverän in ihrem Spiel auf wie sie es in den vorherigen Spielen getan hatten und gerieten, sicherlich durch ein unglückliches Tor, mit 1:0 in Rückstand. Die F1-Junioren kämpfenden dann zwar um den Ausgleich, aber der Spielflug war abhanden gekommen. Nach einigen vergebenen Chancen fiel das 0:2. Der SVM war nur kurz geschockt und kam schnell zum 1:2 Anschlusstreffer. Drei Minuten vor Schluss fiel dann das 1:3 und das Endspiel schien entschieden. Doch die jungen Kicker des SVM wollten sich nicht geschlagen geben und kämpfenden mit aller Kraft und spielten nun wie man das Team aus den Spielen der Vorrunde kannte. Und so schaffte es der SV noch auf 2:3 zu verkürzen und den 3.3 Ausgleich zu erzielen. Wenigen Sekunden vor Schluss erspielte sich der SV noch die Siegeschance. Der Torwart der Griesheimer war schon geschlagen als ein Abwehrspieler den Ball noch an den Pfosten des Griesheimer Tores abwehren konnte und so das Unentschieden über die Zeit rettete.
Nun musste das Siebenmeter-Schiessen den Sieger ermitteln. Der allerletzte Siebenmeter des SV traf leider nur den Pfosten und somit wurde der SV Münster leider zweiter Sieger eines tollen Turniers.
Dennoch überzeugte die Mannschaft und gehörte mit Neuenburg zu den spielerisch stärksten Teams des Turniers.

Social Media

Weitere Berichte

16

Jan

F1 beim Turnier des FCA Darmstadt

Ohne Punktverlust ins Finale

30

Dez

F1 im Turniereinsatz

Verdienter Sieger des Roßberg-Cup 2017

19

Nov

F1: JSG Richen/Semd - SV Münster 1 1:8 (1:7)

Hochverdienter Auswärtserfolg

05

Nov

F1 Spielbericht

Ein spannendes und gutes Spiel

Trainingszeiten

Montag

17:00 - 18:30

Sportgelände "Am Mäusberg"

Freitag

17:00 - 18:30

Sportgelände "Am Mäusberg"

Nächstes Spiel

24.02.2018 13:00

TSV Harreshausen I

SV Münster I

So spielt die Liga

18.11.2017 12:30

JSG Kleest/Langst I

FSV Groß-Zimmern

18.11.2017 13:00

TSV Harreshausen I

FSV Mosbach I

24.11.2017 17:30

FSV Mosbach I

JSG Kleest/Langst I

24.11.2017 17:30

TS Ober-Roden I

FSV Groß-Zimmern

26.11.2017 13:00

SV Münster I

Kickers Hergershausen

Letztes Spiel

26.11.2017 13:00

SV Münster I

Kickers Hergershausen

Tabelle

1. TS Ober-Roden I

0

2. JSG Semd/Richen

0

3. TSV Harreshausen I

0

4. JSG Kleest/Langst I

0

5. FSV Mosbach I

0

6. Kickers Hergershau.

0

7. FSV Groß-Zimmern

0

8. SV Münster I

0

9. FSV Spachbrücken I

0