D1: Turniersieg auf dem Otzberg

08

Jun

D1-Junioren

D1: Turniersieg auf dem Otzberg

D1 gewinnt letztes Turnier in "fremder Montur"

Am Pfingstsonntag traten wir wie jedes Jahr beim traditionellen Pfingstturnier der
JSG-Otzberg an. Durch ein kleines Missgeschick, hatten wir jedoch vor Ort keine
Trikots und mussten uns daher beim Heimteam bedienen. Wir spielten im ersten
Spiel souverän 2:0 gegen den Fc Ober Ramstadt. Im Anschluss daran gelang uns
ein 2:0 Sieg gegen JFV Groß-Umstadt. Man merkte dem Team an, dass sie
konzentriert waren und vor allem spielerisch die beste Mannschaft des Turniers
war. Der nächste Gegner die JSG Otzberg stellte sich deswegen mit Allem hinten
rein und wir konnten nach zahlreichen Chancen 1:0 gewinnen. Nun hatten wir
erstmals eine Pause von einer Stunde. Im nächsten Spiel gegen
Überau/Georgenhausen, merkte man den Jungs diese aber nicht an. Es folgte ein
ungefährdeter 3:0 Sieg, der deutlich höher ausfallen hätte müssen. So kam es
zufälligerweise im letzten Spiel zum Endspiel um den ersten Platz gegen FSV
Erbach. Hierbei reichte uns vor dem Spiel theoretisch sogar ein Punktgewinn. In
diesem letzten Spiel, das auch gleichzeitig unser schwächstes im Turnier war,
drückten uns die Erbacher am Anfang sehr stark in unsere Hälfte. Trotzdem
konnten wir uns immer wieder befreien und schafften es mit einem direkten
Eckballtor die vorzeitige Entscheidung zu erzielen. Somit gewannen wir das
Turnier ohne ein einziges Gegentor und mit phasenweise überragendem
Kombinationsfußball.
Nach dem Abpfiff bekamen Trainer und Spieler eine ausgiebige Wasserdusche
und der Titelgewinn wurde mit einem Pokal gefeiert. Wir bedanken uns bei allen
Kids und auch den 2005er Kindern aus der D2, die uns an diesem Tag
ausgeholfen hatten. Somit endete unser letztes gemeinsames Turnier mit diesem
Team erfreulich- und passenderweise mit einem Sieg. Nach diesem geilen Turnier
ist nun auch die Zeit der 3 Spieler aus dem jüngeren Jahrgang (2005) bei uns
vorbei. Alperen und Leandro verlassen uns nach 7 und Joshi nach 2 Jahren und
bleiben in ihrer Altersklasse bei der D1, wohingegen der Rest des Teams in die C2
hochgeht.
Es Spielten: Leandro (TW), Adrian, Alperen, Lenny, Jonas, Darnell, Nick, Jannick,
Niklas, Joshi und Philip

Social Media

Weitere Berichte

08

Jun

D1: Turniersieg auf dem Otzberg

D1 gewinnt letztes Turnier in "fremder Montur"

27

Apr

27

Apr

FV Eppertshausen - SV Münster 1 0:5 (0:2)

Geschlossene Mannschaftsleistung

27

Apr

02

Apr

D1 - Germania Babenhausen 1:0 (1:0)

Minimalistischer Sieg

Trainingszeiten

Dienstag

17:00 - 18:30

Sportgelände "FSV Münster"

Freitag

17:00 - 18:30

Sportgelände "Am Mäusberg"

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

So spielt die Liga

21.05.2017 09:45

SV Groß-Bieberau I

1

TSV Harreshausen

6

21.05.2017 10:30

FV Eppertshausen

1

TS Ober-Roden

7

21.05.2017 10:30

SV Germania Babenhausen

1

JFV Groß-Umstadt

3

24.05.2017 18:00

TS Ober-Roden

3

SV Münster I

1

24.05.2017 18:00

Germ. Ober-Roden

2

JFV Groß-Umstadt

3

Letztes Spiel

24.05.2017 18:00

TS Ober-Roden

3

SV Münster I

1

Tabelle

1. TSV Harreshausen

54

2. TS Ober-Roden

44

3. SV Münster I

37

4. Germ. Ober-Roden

32

5. JFV Groß-Umstadt

29

6. FSV Spachbrücken

19

7. SV Groß-Bieberau I

18

8. Viktoria Klein-Zim.

11

9. SV Germania Babenh.

8

10. FV Eppertshausen

7