SV Münster 1 - SV Groß-Bieberau 2:0 (1:0)

24

Nov

D1-Junioren

SV Münster 1 - SV Groß-Bieberau 2:0 (1:0)

Verdienter Heimsieg

Nach dem Spiel unter der Woche mussten wir am Samstag, 19.11.2016, zu Hause gegen den SV Groß-Bieberau antreten. Wir trafen auf einen körperlich starken Gegner und mussten zudem einige Umstellungen in unserem Team vornehmen. Dadurch brauchten die Jungs zu Beginn der Partie eine Findungsphase, bis wir besser ins Spiel fanden. Nach einer Umstellung Mitte der ersten Halbzeit auf eine offensivere Ausrichtung konnten wir auch die eine oder andere gefährliche im gegnerischen Strafraum heraufbeschwören, ohne jedoch zu einem Treffer zu gelangen. Dieser fiel dann kurz vor der Pause nach einer Standardsituation. Darnell brachte einen Eckball hoch vor das Tor und Philip versuchte, vor dem Torhüter an den Ball zu kommen. Dies klappte zwar nicht, aber durch seine Aktion war der Torwart so irritiert, dass er den Ball nicht fangen konnte und dieser hinter der Torlinie im Netz landete. Damit trug das Eckballtraining unter der Woche gleich Früchte. Dies zeigte sich auch im besseren Abwehrverhalten bei gegnerischen Eckbällen. Mit der Führung im Rücken spielten wir auch im zweiten Spielabschnitt sicher aus der Abwehr heraus und kontrollierten Ball und Gegner. Bei einigen gefährlichen Angriffen hätten wir schon früher das vorentscheidende zweite Tor erzielen können, doch vergaben wir jeweils aus aussichtsreicher Position. Gegen Ende gelang es dann Darnell, sich auf der linken Seite durchzusetzen und unsere Führung auf 2:0 auszubauen. Groß-Bieberau hielt zwar weiterhin gut dagegen und war auch bemüht, zum Anschlusstreffer zu kommen. Dies wusste aber unsere sicher stehende Abwehr zu verhindern. Insgesamt konnte sich das Team vor allem in der zweiten Halbzeit steigern, so dass der Gegner letztlich verdient mit 2:0 Toren bezwungen wurde. An dieser Stelle gilt unser Dank unseren beiden D2-Spielern Tim und Moritz, die uns aushalfen und sich gut in unsere Mannschaft einfügten. Mit dieser Leistung und der Tatsache, nach drei Spielen noch ohne Gegentreffer zu sein, müssen wir jetzt dran bleiben und auch beim nächsten Gegner Germania Ober-Roden entsprechend auftreten. Es spielten: Leandro, Adrian, Darnell, Dines, Joshi, Levin, Nick, Philip, Moritz, Tale und Tim.

Social Media

Weitere Berichte

19

Aug

D1: Turnier beim SV Klein-Gerau

Mieses Wetter, aber Turniersieg

08

Jun

D1: Turniersieg auf dem Otzberg

D1 gewinnt letztes Turnier in "fremder Montur"

27

Apr

27

Apr

FV Eppertshausen - SV Münster 1 0:5 (0:2)

Geschlossene Mannschaftsleistung

27

Apr

Trainingszeiten

Dienstag

16:30 - 18:00

Gersprenzstadion

Donnerstag

16:30 - 18:00

Sportgelände "Am Mäusberg"

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

So spielt die Liga

15.05.2018 17:30

SC Hassia Dieburg I

0

SV Münster I

0

15.05.2018 17:30

FSV Spachbrücken I

12

JSG Ueb/Georg

0

16.05.2018 17:30

JFV Groß-Umstadt I

2

SV Münster I

4

17.05.2018 18:00

JSG Ueb/Georg

0

TS Ober-Roden I

3

Letztes Spiel

16.05.2018 17:30

JFV Groß-Umstadt I

2

SV Münster I

4

Tabelle

1. SV Münster I

34

2. JFV Groß-Umstadt I

20

3. TG Ober-Roden I

17

4. FSV Spachbrücken I

16

5. TS Ober-Roden I

16

6. SC Hassia Dieburg I

16

7. FSV Groß-Zimmern .

0

8. JSG Ueb/Georg

0